2020

Morgenland Akademie

Morgenland Akademie 2019 © Johanna Schlottke

!!! Morgenland Akademie 2020 entfällt !!!

Liebe Freunde der Morgenland Akademie, aufgrund der aktuell unvorhersehbaren Situation kann die Akademie diesen Sommer leider nicht stattfinden. Über die Entwicklungen zur Akademie 2021 werden wir euch bei Zeiten informieren. Bis dahin wünschen wir euch allen einen sonnigen & erholsamen Frühling, bleibt gesund!

Mehr über die Akademie findest du bei Facebook.

Die Morgenland Akademie ist eine Kooperation der Gesellschaft der Freunde. Morgenland Festival Osnabrück mit dem Morgenland Festival Osnabrück.

Mit freundlicher Unterstützung der Friedel & Giesela Bohnenkamp Stiftung

Die Morgenland Akademie findet seit 2015 jährlich statt. In einem einwöchigen Workshop können die Teilnehmenden einzigartige Erfahrungen mit Improvisation, arabischen Skalen und Rhythmen sammeln. In konzentrierter Atmosphäre, unter professioneller Anleitung von drei Profi-Musikern aus dem arabischen Raum und spitzenmäßiger Betreuung - gemeinsam mit Gleichgesinnten.

In der Akademie wird tagsüber in kleinen Gruppen geprobt und Neues ausprobiert, abends in Gemeinschaft weitergejammt, gespielt oder auch einfach nur entspannt. Dabei ist es nicht wichtig, dass jeder Teilnehmende das Instrument oder seine/ ihre Stimme perfekt beherrscht, sondern den Wunsch hat, sich auf Unbekanntes einzulassen, sich zu öffnen und eigene Ideen mit in die Gruppe einzubringen.
Die Akademie steht allen Musikbegeisterten zwischen 14-20 Jahren offen. Sie ist, dank der großzügigen Unterstützung der Friedel & Gisela Bohnenkamp Stiftung für die Teilnehmer komplett kostenlos, inkclusive Musikworkshops, Unterkunft und leckerer Verpflegung.
Die Akademie findet in der Fattoria Musica, einer ehemaligen Farm, inmitten der Natur nahe Osnabrück statt.

Damit auch Eltern, Freunde und Freundinnen, Bekannte und Verwandte in den Genuss des Gelernten kommen, gibt es zum Abschluss der Akademie ein Konzert.

Die Teilnehmenden finden, die Morgenland Akademie ist…

„…ein Ort an dem man sich ganz der Musik widmen kann, sich persönlich und musikalisch weiterbildet und einfach eine unvergessliche Zeit erlebt!“

„…das Beste, was mir je passiert ist; musikalisch und zwischenmenschlich!"