2021

Morgenland Akademie

Morgenland Akademie 2019 © Johanna Schlottke

Die nächste Morgenland Akademie findet vom 19.-25. Juli 2021 statt.

Die Morgenland Akademie ist eine Kooperation der Gesellschaft der Freunde. Morgenland Festival Osnabrück mit dem Morgenland Festival Osnabrück.

Mit freundlicher Unterstützung der Friedel & Giesela Bohnenkamp Stiftung

Die Teilnehmenden finden, die Morgenland Akademie ist…

„…ein Ort an dem man sich ganz der Musik widmen kann, sich persönlich und musikalisch weiterbildet und einfach eine unvergessliche Zeit erlebt!“

„…das Beste, was mir je passiert ist; musikalisch und zwischenmenschlich!"

Mehr über die Akademie findest du bei Facebook.

Die Morgenland Akademie findet seit 2015 jährlich statt. In einem einwöchigen Workshop können die Teilnehmenden einzigartige Erfahrungen mit Improvisation, arabischen Skalen und Rhythmen sammeln. In konzentrierter Atmosphäre, unter professioneller Anleitung von drei Profi-Musikern aus dem arabischen Raum und spitzenmäßiger Betreuung - gemeinsam mit Gleichgesinnten.

In der Akademie wird tagsüber in kleinen Gruppen geprobt und Neues ausprobiert, abends in Gemeinschaft weitergejammt, gespielt oder auch einfach nur entspannt. Dabei ist es nicht wichtig, dass jeder Teilnehmende das Instrument oder seine/ ihre Stimme perfekt beherrscht, sondern den Wunsch hat, sich auf Unbekanntes einzulassen, sich zu öffnen und eigene Ideen mit in die Gruppe einzubringen. Die Akademie steht allen Musikbegeisterten zwischen 14-20 Jahren offen. Sie ist, dank der großzügigen Unterstützung der Friedel & Gisela Bohnenkamp Stiftung für die Teilnehmer komplett kostenlos, inkclusive Musikworkshops, Unterkunft und leckerer Verpflegung.
Die Akademie findet in der Fattoria Musica, einer ehemaligen Farm, inmitten der Natur nahe Osnabrück statt. Wenn die aktuelle Situation es zulässt, werden außerdem je zwei junge Musiker/innen aus Jordanien und dem Libanon an der diesjährigen Akademie teilnehmen.
Damit auch Eltern, Freunde und Freundinnen, Bekannte und Verwandte in den Genuss des Gelernten kommen, gibt es zum Abschluss der Akademie ein Konzert.

MORGENLAND AKADEMIE VOM 19.07-25.07.2021

Du bist zwischen 14 und 20 Jahren alt und absolut musikbegeistert?
Du bist offen für Neues und besitzt gute Kenntnisse auf einem Instrument oder deiner eigenen Stimme?
Dann ist die Morgenland Akademie das Richtige für dich!

Vom 19.07-25.07.2021 bist du zusammen mit anderen in deinem Alter in der Fattoria Musica in Belm, wo Du eine Woche lang mit drei Profimusikern aus dem Libanon und Syrien arbeiten wirst, aber auch viel Freizeitspaß haben kannst.

Deine Coaches in diesem Jahr sind Rony Barrak (Libanon), Dima Orsho (Syrien/USA) und Maias Alyamani (Katar). Hier findest du mehr Infos zu ihnen.

Die Akademie bietet dir einzigartige Erfahrungen mit Improvisation, arabischen Skalen und Rhythmen und natürlich gemeinsames Musik-Erleben mit Gleichgesinnten. Geplant ist auch die Teilnahme einiger Musiker/innen aus Libanon/ Jordanien, die mit ihren spezifischen Instrumenten neue Klänge einbringen. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos!

Am 25.07.2021 wird es um 17:00 Uhr ein großes Abschlusskonzert für eure Familien und die Öffentlichkeit in Osnabrück geben.
 Um Reservierung wird gebeten.

Lust bekommen?
Bitte sende deine Bewerbung für die Morgenland Akademie 2021 mit einem kleinen Audio- oder Videoclip an akademie@morgenland-festival.com.
Eine Handyaufnahme von 2-3 Minuten ist vollkommen ausreichend!
Vergiss nicht, uns auch zu schreiben, wie alt du bist und mit welchem Instrument du gerne teilnehmen möchtest.
Die Anmeldefrist endet am 15. Juni 2021.
Wir freuen uns auf Dich!