Zurück

Ivo Papasov Wedding Band

Konzert

Veranstaltungsort:Lagerhalle

Uhrzeit:

Ivo Papasov
Ivo Papasov

Besetzung

Ivo Papasov, Klarinette
Maria Karafizieva, Gesang
Matyo Dobrev, Kaval
Ateshghan Yuseinovc, Gitarre
Nesho Neshev, Akkordeon
Vasil Mitev, Tasteninstrumente und Gadulka (gestrichenes Saiteninstrument)
Salif Ali, Perkussion

Bei den meisten von uns ruft die Bezeichnung "Wedding Band" wahrscheinlich Stirnrunzeln oder sogar Schaudern hervor, denn in Westeuropa ist darunter etwas völlig anderes zu verstehen als in Osteuropa. Besonders in Bulgarien ist die Hochzeitskapelle eigentlich das wichtigste an der gesamten Hochzeitsfeier – wichtiger noch als das Brautpaar! Das gilt umso mehr, wenn es sich um die Band der Klarinettenlegende Ivo Papasov handelt. Mit seiner Hochzeitsmusik, einer Mischung aus bulgarischer Volksmusik, zeitgenössischen Elementen und Jazz prägte er sowohl die bulgarische Musiklandschaft als auch die Weltmusikszene und ergänzte beides um neue Facetten, lange bevor Balkanbands in den 80er Jahren die Charts stürmten. Geboren ist Papasov in Kardschali, einer Stadt im Süden Bulgariens, unweit der Grenzen zu Türkei und Griechenland. Von diesen Wurzeln rührt vielleicht auch seine Passion für Grenzüberschreitungen her. Der Sohn einer Roma-Familie aus der Türkei ließ sein herausragendes Talent schon erkennen, als er als Neunjähriger anfing, Klarinette zu spielen. Was ihn neben der absoluten Kontrolle über sein Instrument so einzigartig macht, ist seine unermüdliche Neugier und Improvisationsgabe. "Ich fing an zu improvisieren, weil mich die Grenzen der bulgarischen Musik einengten", sagt Papasov – und Bulgarien hat wohlgemerkt eine der abwechslungsreichsten und komplexesten Musiktraditionen der Welt, sowohl was ihre Melodien und Harmonien als auch ihre Rhythmen angeht...

Die Musiker der Band passen perfekt zu Papasovs wildem musikalischen Ideenreichtum und meistern die Übergänge zwischen unprätentiösem traditionellen und anspruchsvollen Stil mit grandioser Souveränität. Auf komplex verschachtelte Passagen folgen spritzige Soli aller Musiker, und nie scheint einer von ihnen Luft holen zu müssen. Auch wir als Publikum dürfen uns auf ein atemberaubendes Vergnügen freuen.

Zurück


Weitere Veranstaltungen

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort Kategorie