Zurück

Theodosii Spassov Folk Quintet

Eröffnung

Veranstaltungsort:N.N.

Uhrzeit:

Theodosii Spassov Folk Quintet © Aleksandar Nishkov
Theodosii Spassov Folk Quintet © Aleksandar Nishkov

Besetzung

Theodosii Spassov, Kaval
Peyo Peev, Gadulka
Ivan Georgiev, Gaida
Petar Mlanov, Tambura
Genaddiy Rashkov, Tupan

Das Theodosii Spassov Folk Quintet bestreitet den zweiten Teil der Eröffnung des 16. Morgenland Festival Osnabrück. Im ersten Teil spielen Mehdi Aminian & Friends. Tickets können nur für beide Konzerte zusammen erworben werden.

Bulgarische Musik ist sowohl für seine außergewöhnlichen Rhythmen als auch für seine besonderen mikrotonalen Harmonien berühmt. Wer einmal mit bulgarischer Musik in Berührung gekommen ist, den lässt sie wohl nie wieder los. Der in Bulgarien als Genie gefeierte Theodosii Spassov hat einen völlig neuen Stil auf der Kaval (eine Hirtenflöte aus Holz und eines der ältesten Musikinstrumente Europas) entwickelt. Spassov ist tief in der bulgarischen Tradition verwurzelt und führte die Kaval als Instrument im Jazz und als Soloinstrument mit Orchester ein. Seine eigene Stücke vereinen gekonnt traditionelle bulgarische Volksmusik mit Jazz und klassischer Musik. Ob als Solist, im Zusammenspiel mit seinem Folk Quintet oder mit verschiedenen Ensembles und Symphonieorchestern gastiert Spassov weltweit.

Das Morgenland Festival präsentiert das Theodosii Spassov Folk Quintet, bestehend aus Theodosii Spassov (Kaval und Gesang), Peyo Peev, dem unübertroffenen Virtuosen auf der Gadulka (ein traditionelles bulgarisches Streichinstrument mit drei Saiten), Ivan Georgiev an der Gaida (bulgarische Sackpfeife), Petar Mlanov an Tambura (traditionelles bulgarisches Zupfinstrument mit vier oder acht Saiten) und Gitarre - Mlanov wuchs in den Rhodopen auf, ein architektonisch wie ethnographisch einzigartiges Gebiet Bulgariens, wo er verschiedene instrumentale Techniken und Stile entdeckte - und dem grandiosen Perkussionisten Genaddiy Rashkov an der Tupan (traditionale bulgarische zweifellige Basstrommel).

Zurück


Weitere Veranstaltungen

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort Kategorie