Zurück

Prolog: Fateh al-Moudarres – Skizzen

Ausstellung

Veranstaltungsort:Vordemberge-Gildewart-Haus

Uhrzeit:

Prolog: Fateh al-Moudarres - Skizzen

Fateh al-Moudarres (*1922 in Aleppo/+1999 Damaskus) gilt als Pionier der modernen Kunst in Syrien. Er studierte in Rom und Paris, seine Werke wurden auf vier Kontinenten ausgestellt. Als Lehrer am College of Fine Arts in Damaskus beeinflusste er mehrere Generationen junger Kunstschaffender.

Die Ausstellung präsentiert 24 Skizzen des Malers, die hier zum ersten Mal ausgestellt werden. Al-Moudarres hat ebenfalls literarische Werke veröffentlicht und war passionierter Klavierspieler. Auf Basis von hinterlassenen Aufnahmen werden Kinan Azmeh (Klarinette) und Florian Weber (Klavier) Musik einspielen, die im Rahmen der Ausstellung zu hören ist.

Eine Kooperation mit der Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur.

Alle Werke sind Leihgaben von Rania al-Moudarres.

Eröffnung am 01.08. um 17:00 Uhr in Anwesenheit von Rania al-Moudarres.

Gast: Kinan Azmeh – Klarinette 

Um Anmeldung zur Ausstellungseröffnung unter info@morgenland-festival.com wird gebeten.

Die Ausstellung ist an Konzerttagen vom 02.–17.08. von 16:30–19:00 Uhr geöffnet.


Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur
Vordemberge - Gildewart - Haus
Große Gildewart 27
49074 Osnabrück

Zurück